Blick zu den Sternen an einem besonderen Ort

Die Clubmitglieder bei der Beobachtung des Sternenhimmels. Bild: DLR
Die Clubmitglieder bei der Beobachtung des Sternenhimmels. Bild: DLR
Mehr zum Thema

Beim diesjährigen Herbstevent des DLR_School_Lab-Club Bremen – ein Angebot für besonders raumfahrtbegeisterte Schülerinnen und Schüler – wurde mit Teleskopen der Nachthimmel erkundet. Als Aussichtsplattform diente hierfür Metalhenge: eine Kunstinstallation, die gleichzeitig als astronomischer Beobachtungsort auf einer ehemaligen Deponie angelegt wurde. Mit vielen Teleskopen, Kameras und leckerem Kuchen ausgestattet trafen sich die Clubmitglieder, von denen viele auch gleich ihre Eltern oder Geschwister mitgebracht hatten. „Nach einem wolkenverhangenen Anfang klarte es auf und wir hatten einen tollen Blick auf den Jupiter, Mars, die Plejaden und die Andromeda-Galaxie“, schwärmte die Clubkoordinatorin Ina Barwich.

Der Club des DLR_School_Lab Bremen ist ein Raumfahrttreff, der jungen Leuten eine Vielzahl von ganz besonderen Angeboten macht. Dazu gehören zum Beispiel Begegnungen mit Astronautinnen und Astronauten, die in Vorträgen von ihren Erlebnissen im Weltraum berichten, oder eben auch Beobachtungsabende, Exkursionen oder Workshops.