Leichtbau

Fertigung eines Rotorblattes aus Faserverbund mittels 3D-Druck. Bild: Universität Augsburg
Fertigung eines Rotorblattes aus Faserverbund mittels 3D-Druck. Bild: Universität Augsburg
More information

Die Entwicklung neuer Hightech-Materialien ist ein wichtiges Standbein des Wissenschafts-Standortes Augsburg. Doch was sind das eigentlich für Materialien und wie genau werden sie entwickelt?

Fertigung eines Faserverbund-Werkstoffes mittels der Technik des Handlaminierens. Bild: Universität Augsburg
Fertigung eines Faserverbund-Werkstoffes mittels der Technik des Handlaminierens. Bild: Universität Augsburg

Flugzeuge, Windkrafträder und andere Gegenstände, die sehr leicht und gleichzeitig sehr stabil sein müssen, bestehen aus Hightech-Materialien. Dazu zählen auch Faserverbund-Werkstoffe, die die besten Eigenschaften unterschiedlicher Materialien miteinander kombinieren. Bei uns lernt ihr dieses interessante und wichtige Forschungsgebiet kennen. Dabei geht es unter anderem um folgende Fragestellungen: Wie werden Faserverbundwerkstoffe hergestellt? Was kann man aus den verschiedenen Materialien fertigen und wie werden die Materialien getestet?

Torsions- und Biegeversuch an selbstgebauten Rotorblättern aus faserverstärktem Filament mit einem Roboterarm. Bild: Universität Augsburg
Torsions- und Biegeversuch an selbstgebauten Rotorblättern aus faserverstärktem Filament mit einem Roboterarm. Bild: Universität Augsburg

Wenn euch das interessiert, ist unser Faserverbund-Experiment genau richtig für euch! Ihr könnt im Labor selbst ein Werkstück aus leichten Faserverbundmaterialien herstellen und danach testen, wie stabil das Material tatsächlich ist. Ihr erfahrt auch, welche Eigenschaften Leichtbaumaterialien haben, wo sie derzeit zum Einsatz kommen und welche künftigen Anwendungen geplant sind. Begebt euch mit uns in die spannende Welt der Materialwissenschaften.