Künstliche Intelligenz

LEGO®-Roboter werden im Experiment genauso gesteuert  wie ihre großen Industriekollegen. Bild: Universität Augsburg
LEGO®-Roboter werden im Experiment genauso gesteuert wie ihre großen Industriekollegen. Bild: Universität Augsburg
More information

Wenn Aufgaben des Arbeitsalltags für den Menschen zu gefährlich oder monoton sind, kommen Roboter zum Einsatz. Sie sind schon längst nicht mehr aus unserer heutigen Welt wegzudenken.

In unserem Innovationslabor könnt ihr die Entwicklung von KI-Anwendungen verfolgen. Bild: Universität Augsburg
In unserem Innovationslabor könnt ihr die Entwicklung von KI-Anwendungen verfolgen. Bild: Universität Augsburg

Oft wird Robotik auch mit KI verbunden. Doch was bedeutet „KI“, also „künstliche Intelligenz“? Durch neue Technologien sollen Maschinen zukünftig wie Menschen „denken“, also Dinge wahrnehmen, verstehen und daraus lernen können. Damit sollen die Produktion gesteigert, Risiken besser erkannt und Prozesse optimal gestaltet werden.

In unserem Innovationslabor testen wir verschiedene KI-Anwendungen. Beispielsweise wollen wir erforschen, inwiefern uns Roboter bei der Materialprüfung von großen Bauteilen aus Faserverbundwerkstoffen unterstützen können. Hierzu müssen die Roboter schon viel „mitdenken“ können. Bei unserem KI-Experiment könnt ihr unseren Forscherinnen und Forschern über die Schulter schauen, wie sie den Robotern neue Arbeitsschritte beibringen.

Danach testet ihr, wie ihr das Gesehene auch umsetzen könnt. Mit unseren LEGO®-Robotern experimentiert ihr dabei selbst. Sie werden genauso gesteuert wie ihre großen tonnenschweren „Kollegen“ aus Stahl. Experimentiert mit einem Roboter, erstellt selbst KI und erfahrt dabei spannende Dinge über Informatik, Sensorik, Mechanik und Elektronik.