12. Juli 2022

Zug­ka­ta­pult und Wind­kraft­an­la­ge: Das DLR in der Nacht des Wis­sens 2022

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 1/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 2/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 3/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 4/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 5/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 6/7, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.
Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen
Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen
Bild 7/7, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Nacht des Wissens 2022 im DLR Göttingen

Im­pres­sio­nen aus der Nacht des Wis­sens 2022 im DLR Göt­tin­gen.

• Das DLR Göttingen zeigte einzigartige Forschungsanlagen in der Nacht des Wissens.
• Katapult für Zugmodelle und Rotorblatt für Windkraftanlagenforschung waren erstmals zu sehen.

Zu sehen war unter anderem das Forschungsflugzeug Do 728. Wohl einzigartig ist ein Großraumflugzeug inmitten einer Stadt, die keinen Flugplatz hat. Die Do 728 soll allerdings auch nicht fliegen, sondern dient der Erforschung eines besseren Klimas an Bord von Flugzeugen und der Corona-Forschung.

Weltraum auf Erden

Gezeigt wurde auch eine Versuchsanlage, in der 236 Kubikmeter Weltraum mitten in Göttingen erzeugt werden. In der Vakuumkammer werden normalerweise bei minus 268 Grad Celsius Ionentriebwerke für Raumfahrzeuge getestet.
Erstmals in einer Nacht des Wissens wurde die Tunnelsimulationsanlage gezeigt, in der Zugmodelle bis auf Tempo 360 beschleunigt werden. Wie Flügelprofile zukünftige Transportflugzeuge widerstandsärmer und effizienter gestaltet werden können, wurde am Kryo-Rohrwindkanal gezeigt. Als einer der zwei einzigen Windkanäle in Europa, kann er die realistische Simulation der benötigten Flugbedingungen abbilden. Warum fliegt ein Flugzeug? Wie funktioniert ein Hubschrauber? Solche und ähnliche Fragen wurden im DLR_School_Lab beantwortet, einem der ersten und erfolgreichsten Schülerlabore Deutschlands. Nicht nur jüngere Besucher konnten hier fluoreszierende Modellflugzeuge bauen oder experimentieren, wie Solarthermie funktioniert.

Kontakt
  • Jens Wucherpfennig
    Kom­mu­ni­ka­ti­on Göt­tin­gen und Han­no­ver
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Kom­mu­ni­ka­ti­on und Pres­se
    Telefon: +49 551 709-2108
    Bunsenstr. 10
    37073 Göttingen
    Kontaktieren
Neueste Nachrichten

Hauptmenü