Re­cei­ver­rohr ei­ner So­lar­an­la­ge

Re­cei­ver­rohr ei­ner So­lar­an­la­ge
Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Receiverrohr einer Solaranlage

Bei ei­ner Le­bens­dau­er von rund 20 Jah­ren, leis­tet die dau­er­haf­te Qua­li­tät al­ler Kraft­werks­kom­po­nen­ten ei­nen ent­schei­den­den Bei­trag zur lang­fris­ti­gen Ren­ta­bi­li­tät der An­la­ge.

Bei einer Lebensdauer von rund 20 Jahren, leistet die dauerhafte Qualität aller Kraftwerkskomponenten einen entscheidenden Beitrag zur langfristigen Rentabilität der Anlage.

Weitere Galerien

Hauptmenü