13. Juli 2022

Ab­ge­ord­ne­te aus Bund und Land be­su­chen das DLR Braun­schweig

CDU-Generalsekretär Mario Czaja und Prof. Dr. Karsten Lemmer
CDU-Ge­ne­ral­se­kre­tär Ma­rio Cza­ja MdB und Prof. Dr. Kars­ten Lem­mer
Bild 1/2, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

CDU-Generalsekretär Mario Czaja MdB und Prof. Dr. Karsten Lemmer

CDU-Ge­ne­ral­se­kre­tär Ma­rio Cza­ja (links im Bild) in­for­mier­te sich bei ei­nem Be­such im DLR Braun­schweig über die Luft­fahrt­stra­te­gie des DLR. Emp­fan­gen wur­de er von Prof. Dr. Kars­ten Lem­mer, DLR-Vor­stands­mit­glied für In­no­va­tio­nen, Trans­fer und wis­sen­schaft­li­che In­fra­struk­tu­ren.
Abgeordnete aus Bund und Land zu Besuch im DLR Braunschweig
Ab­ge­ord­ne­te aus Bund und Land zu Be­such im DLR Braun­schweig
Bild 2/2, Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Abgeordnete aus Bund und Land zu Besuch im DLR Braunschweig

Von links nach rechts: Mark Schmidt (DLR), Cars­ten Mül­ler MdB, Flo­ri­an Bor­chardt, Jan Ha­cken­berg, CDU-Ge­ne­ral­se­kre­tär Ma­rio Cza­ja MdB, Prof. Dr. Kars­ten Lem­mer (DLR-Vor­stands­mit­glied), So­phie Ram­dor, Oli­ver Schat­ta MdL, Prof. Dr. Cord-Chris­ti­an Ros­sow (DLR) und Mar­tin Gest­wa (DLR).
  • CDU-Generalsekretär Mario Czaja MdB, Carsten Müller MdB, Oliver Schatta MdL und weitere Delegationsmitglieder besuchten am 12. Juli 2022 das DLR in Braunschweig.
  • Im Mittelpunkt des Besuchs stand die Luftfahrtstrategie des DLR.
  • Schwerpunkt: Politikbeziehungen

Emissionsarmes Fliegen liefert wichtige Beiträge zu aktuellen Themen wie Klimaschutz und Mobilität. CDU-Generalsekretär Mario Czaja MdB, Carsten Müller MdB, Oliver Schatta MdL und weitere Delegationsmitglieder informierten sich bei einem Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) über die Luftfahrtstrategie des DLR zum European Green Deal und besichtigten die Forschungsfluggeräte. Prof. Dr. Karsten Lemmer, DLR-Vorstandsmitglied für Innovationen, Transfer und wissenschaftliche Infrastrukturen, begrüßte die Gäste.

Mit der Luftfahrtstrategie macht das DLR deutlich, dass die Klimaneutralität das zentrale Anliegen in der Luftfahrtforschung ist. Möglich wird dies dadurch, durch den Einsatz emissionsarmer Antriebe, alternative Treibstoffe und klimaoptimierten Flugrouten.

Die Delegation zeigte sich beeindruckt von den Forschungsthemen und den Flugzeugen und Hubschraubern des DLR.

Kontakt
  • Jasmin Begli
    Kom­mu­ni­ka­ti­on Braun­schweig, Cochs­tedt, Sta­de, Trau­en
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Kom­mu­ni­ka­ti­on und Pres­se
    Telefon: +49 531 295-2108
    Lilienthalplatz 7
    38108 Braunschweig
    Kontaktieren
  • Katrin Simhandl
    Dr. Katrin Simhandl
    Lei­tung Bü­ro Ber­lin
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Bun­des- und Län­der­po­li­tik
    Telefon: +49 30 670 55 250
    Markgrafenstraße 37
    10117 Berlin
    Kontaktieren
Neueste Nachrichten

Hauptmenü