Wis­sen­schaft­ler in War­t­e­po­si­ti­on

Wis­sen­schaft­ler in War­t­e­po­si­ti­on
Credit: DLR/ESA/CNES/Novespace.

Wissenschaftler in Warteposition

Auch im A310 ZE­RO-G müs­sen die Wis­sen­schaft­ler Start und Lan­dung an­ge­schnallt auf ih­ren Sit­zen ver­brin­gen. Erst wenn die an­vi­sier­te Flug­hö­he er­reicht ist, kön­nen sie sich ih­ren Ex­pe­ri­men­ten wid­men.

Auch im A310 ZERO-G müssen die Wissenschaftler Start und Landung angeschnallt auf ihren Sitzen verbringen. Erst wenn die anvisierte Flughöhe erreicht ist, können sie sich ihren Experimenten widmen.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü