Klaus-Diet­rich Fla­de und Rein­hold Ewald 1992 beim MIR-Trai­ning

Klaus-Diet­rich Fla­de und Rein­hold Ewald 1992 beim MIR-Trai­ning
Credit: picture-alliance/RIA Nowosti.

Klaus-Dietrich Flade und Reinhold Ewald 1992 beim MIR-Training

Die deut­schen Astro­nau­ten Klaus-Diet­rich Fla­de (rechts) und Rein­hold Ewald (Er­satz­mann) beim Trai­ning für die Missi­on MIR’92 im Kos­mo­nau­ten-Trai­nings­zen­trum Ju­rij Ga­ga­rin na­he Mos­kau. Fla­de war vor 25 Jah­ren - vom 17. bis 25. März 1992 - als Wis­sen­schafts­kos­mo­naut auf der rus­si­schen Raum­sta­ti­on. Rein­hold Ewald war dann fünf Jah­re spä­ter - 1997 - als deut­scher Kos­mo­naut auf der Mir.

Die deutschen Astronauten Klaus-Dietrich Flade (rechts) und Reinhold Ewald (Ersatzmann) beim Training für die Mission MIR’92 im Kosmonauten-Trainingszentrum Jurij Gagarin nahe Moskau. Flade war vor 25 Jahren - vom 17. bis 25. März 1992 - als Wissenschaftskosmonaut auf der russischen Raumstation. Reinhold Ewald war dann fünf Jahre später - 1997 - als deutscher Kosmonaut auf der Mir.

Weitere Galerien

Hauptmenü