Aus­här­ten im Au­to­kla­ven

Aus­här­ten im Au­to­kla­ven
Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Aushärten im Autoklaven

Nach der Fa­ser­ab­la­ge muss ein CFK-Flü­gel noch auf­wen­dig in ei­nem großen Au­to­kla­ven un­ter ho­hem Druck und großer Hit­ze aus­ge­här­tet wer­den. Hier wird der Au­to­klav ge­ra­de vor­be­rei­tet.

Nach der Faserablage muss ein CFK-Flügel noch aufwendig in einem großen Autoklaven unter hohem Druck und großer Hitze ausgehärtet werden. Hier wird der Autoklav gerade vorbereitet.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü