Ger­not Rücker von der Münch­ner Fir­ma ZE­BRIS hat fi­re­maps.net ins Le­ben ge­ru­fen und mit die­ser Platt­form den Co­per­ni­cus DLR Spe­zi­al­preis ge­won­nen.

Ger­not Rücker von der Münch­ner Fir­ma ZE­BRIS hat fi­re­maps.net ins Le­ben ge­ru­fen und mit die­ser Platt­form den Co­per­ni­cus DLR Spe­zi­al­preis ge­won­nen.
Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Gernot Rücker von der Münchner Firma ZEBRIS hat firemaps.net ins Leben gerufen und mit dieser Plattform den Copernicus DLR Spezialpreis gewonnen.

An­dre­as Dipplho­fer (AZO), Kath­rin Len­vain (AZO), Ger­not Rücker (fi­re­maps), Gun­ter Schrei­er (Earth Ob­ser­va­ti­on Cen­ter DLR) Jür­gen Bren­del (fi­re­maps) Von links

Andreas Dipplhofer (AZO), Kathrin Lenvain (AZO), Gernot Rücker (firemaps), Gunter Schreier (Earth Observation Center DLR) Jürgen Brendel (firemaps) Von links

Weitere Galerien

Hauptmenü