Sen­ti­nel-3 löst sich von der Ober­stu­fe der Trä­ger­ra­ke­te

Sen­ti­nel-3 löst sich von der Ober­stu­fe der Trä­ger­ra­ke­te
Credit: ESA/Pierre Carril .

Sentinel-3 löst sich von der Oberstufe der Trägerrakete

An Bord ei­ner Rockot-Trä­ger­ra­ke­te wur­den die Sen­ti­nel-3-Sa­tel­li­ten ins Welt­all trans­por­tiert. Ih­re ge­mein­sa­me Missi­on be­gin­nen die Sa­tel­li­ten im Tan­dem­flug, be­vor sie sich auf ei­ne Di­stanz von rund 40 Flug­mi­nu­ten von­ein­an­der ent­fer­nen.

An Bord einer Rockot-Trägerrakete wurden die Sentinel-3-Satelliten ins Weltall transportiert. Ihre gemeinsame Mission beginnen die Satelliten im Tandemflug, bevor sie sich auf eine Distanz von rund 40 Flugminuten voneinander entfernen.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü