Kühl­was­ser­an­la­ge

Ventilator zur Zwangsbelüftung der Kühlturmzelle
Ven­ti­la­tor zur Zwangs­be­lüf­tung der Kühl­turm­zel­le
Bild 1/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Ventilator zur Zwangsbelüftung der Kühlturmzelle

Die Kühl­was­ser­an­la­ge des Deut­schen Zen­trums für Luft- und Raum­fahrt (DLR) in Köln ist mo­du­lar auf­ge­baut ver­sorgt im We­sent­li­chen die Druck­luft­an­la­ge der Me­di­en­ver­sor­gung, die Hoch­druck­brenn­kam­mer­prüf­stän­de des In­sti­tu­tes für An­triebs­tech­nik und die Wind­kanä­le des In­sti­tu­tes für Ae­ro­dy­na­mik und Strö­mungs­me­cha­nik.
Verrieselungsbereich der Kühlturmanlage
Ver­rie­se­lungs­be­reich der Kühl­turm­an­la­ge
Bild 2/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Verrieselungsbereich der Kühlturmanlage

Die Kühl­was­ser­an­la­ge des Deut­schen Zen­trums für Luft- und Raum­fahrt (DLR) in Köln ist mo­du­lar auf­ge­baut ver­sorgt im We­sent­li­chen die Druck­luft­an­la­ge der Me­di­en­ver­sor­gung, die Hoch­druck­brenn­kam­mer­prüf­stän­de des In­sti­tu­tes für An­triebs­tech­nik und die Wind­kanä­le des In­sti­tu­tes für Ae­ro­dy­na­mik und Strö­mungs­me­cha­nik.
Verdunstungskühlturmanlage
Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge
Bild 3/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Verdunstungskühlturmanlage

Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge 2x30MW
Verdunstungskühlturmanlage
Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge
Bild 4/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Verdunstungskühlturmanlage

Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge 2x30MW
Kreislaufpumpen
Kreis­lauf­pum­pen
Bild 5/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Kreislaufpumpen

Kreis­lauf­pum­pen der Kühl­was­ser­ver­sor­gung
Verdunstungskühlturmanlage
Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge
Bild 6/6, Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Verdunstungskühlturmanlage

Ver­duns­tungs­kühl­turm­an­la­ge 2x30MW

Die Kühlwasseranlage des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln ist modular aufgebaut und versorgt im Wesentlichen die Druckluftanlage der Medienversorgung, die Hochdruckbrennkammerprüfstände des Institutes für Antriebstechnik und die Windkanäle des Institutes für Aerodynamik und Strömungsmechanik.

Starke Kühlung für Großforschung

Die Anlage verfügt über einen großen Arbeitsbereich. Durch zwei Versorgungskreise mit mehreren Pumpen, können alle angeschlossenen Verbraucher energetisch sinnvoll versorgt werden. Dank der Inbetriebnahme der Anlage wurde der parallele Betrieb von Prüfständen und Windkanälen, auch bei höheren Lasten möglich. Viele weitere Prüfstände und Windkanäle konnten in das Kühlwasserkonzept aufgenommen werden, womit ein möglichst effizienter Teillastbetrieb trotz der großen Spitzenlast ermöglicht wird.

In Verbindung mit den Hochdruckbrennkammerprüfständen des Institutes für Antriebstechnik und weiteren Anlagen der Medienversorgung ergibt sich das Zentrum für Verbrennungstechnik. Für interne und externe Partner aus Luftfahrt- und Energietechnik bietet das Zentrum für Verbrennungstechnik eine einzigartige Versuchsinfrastruktur zur Untersuchung von Brennkammern unter realistischen Betriebsbedingungen bezüglich Druck und Temperatur in verschiedenen Leistungsklassen.

Kontakt
  • Volker Speelmann
    Lei­tung Zen­tra­les In­ves­ti­ti­ons­ma­na­ge­ment
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Zen­tra­les In­ves­ti­ti­ons­ma­na­ge­ment
    Telefon: +49 2203 601-4103
    Fax: +49 2203 601-4115
    Linder Höhe
    Köln
    Kontaktieren
  • Martin Hirth
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Me­di­en­ver­sor­gung
    Telefon: +49 2203 601-2501
    Fax: +49 2203 601 2313

    Kontaktieren

Hauptmenü