Wind­ka­nal für Ro­tie­ren­de Git­ter in Göt­tin­gen (RGG)

Messstrecke RGG
Mess­stre­cke RGG
Bild 1/4, Credit: DLR

Messstrecke RGG

Mess­stre­cke des Wind­ka­nals für ro­tie­ren­de Git­ter RGG
Leitwarte RGG
Leit­war­te RGG
Bild 2/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Leitwarte RGG

Blick in die Leit­war­te des Wind­ka­nals für ro­tie­ren­de Git­ter RGG
Untersuchungen an Ringgittern von Turbinen
Un­ter­su­chun­gen an Ring­git­tern von Tur­bi­nen
Bild 3/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Untersuchungen an Ringgittern von Turbinen

Der Wind­ka­nal für Ro­tie­ren­de Git­ter dient ex­pe­ri­men­tel­len Un­ter­su­chun­gen an Ring­git­tern von Tur­bi­nen
Versuchsstand
Ver­suchs­stand
Bild 4/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Versuchsstand

Ver­suchs­stand des Wind­ka­nals für ro­tie­ren­de Git­ter RGG

Der Windkanal für Rotierende Gitter in Göttingen (RGG) des DLR-Instituts für Antriebstechnik in Göttingen  dient experimentellen Untersuchungen an Ringgittern von Turbinen in einem weiten Parameterbereich (transsonische Strömung, unabhängige Einstellung von Mach- und Reynoldszahlen). Der Prüfstand ermöglicht die Durchführung von kostengünstigen Experimenten für die Grundlagenforschung an Turbinen.

Am Prüfstand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt führen Forscher aerodynamische Experimente an 1-welligen Forschungsturbinen unterschiedlicher Größen und Druckverhältnissen, mit bis zu 1½ Stufen durch. Untersuchungen an stehenden und rotierenden Ringgittern und Modellen von Abgasdiffusoren zur Druckrückgewinnung im Austritt von Kraftwerksturbinen sind ebenfalls möglich. Die Forschung dient der Verbesserung der Wirkungsgrade von Turbinen und Abgasdiffusoren und der Bereitstellung umfangreicher experimenteller Ergebnisse zur Validierung numerischer Verfahren.

Kontakt
  • Volker Speelmann
    Lei­tung Zen­tra­les In­ves­ti­ti­ons­ma­na­ge­ment
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Telefon: +49 2203 601-4103
    Fax: +49 2203 601 4115
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren
  • Frank Kocian
    Ab­tei­lungs­lei­ter
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    In­sti­tut für An­triebs­tech­nik
    Tur­bi­ne
    Telefon: +49 551 709-612197
    Fax: +49 551 709-2806
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren
  • Hans-Jürgen Rehder
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    In­sti­tut für An­triebs­tech­nik
    Tur­bi­ne
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü