27. Oktober 2021
Mission "Cosmic Kiss"

Li­ve­stream zum Ra­ke­ten­start von Mat­thi­as Mau­rer

Livestream der DLR-Startveranstaltung zur ISS-Mission „Cosmic Kiss“ von Matthias Maurer
Li­ve­stream der DLR-Start­ver­an­stal­tung zur ISS-Missi­on „Cos­mic Kiss“ von Mat­thi­as Mau­rer
Credit: NASA/ESA/DLR

Livestream der DLR-Startveranstaltung zur ISS-Mission „Cosmic Kiss“ von Matthias Maurer

Am 31. Ok­to­ber 2021 um 7:21 Uhr (MEZ) soll der deut­sche ESA-Astro­naut Mat­thi­as Mau­rer zur In­ter­na­tio­na­len Raum­sta­ti­on ISS auf­bre­chen. Das Deut­sche Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) wird ab 06:10 Uhr sei­ne Ver­an­stal­tung zum Start von Mau­rers Missi­on „Cos­mic Kiss“ li­ve aus dem Deut­schen Raum­fahrt­kon­troll­zen­trum (GS­OC) auf dem DLR-You­tu­be-Ka­nal über­tra­gen.
  • Übertragung der DLR-Startveranstaltung mit Informationen zu den deutschen Experimenten während der Mission "Cosmic Kiss", den Vorbereitungen von Matthias Maurer für seinen Flug ins All sowie den Aufgaben des Kontrollzentrums während der Mission.
  • Der Livestream in deutscher Sprache ist über den DLR-YouTube-Kanal zu sehen.
  • Schwerpunkte: Raumfahrt, ISS, Cosmic Kiss

+++UPDATE: Start erneut verschoben – Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer soll frühestens am Donnerstag, den 11. November 2021 um 3:03 Uhr (MEZ) gemeinsam mit seiner Crew-3 zur Internationalen Raumstation ISS starten. Der Livestream aus dem Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum des DLR zum Start wird leider nicht stattfinden. Der Start wird auf NASA TV und ESA Web TV übertragen.+++

Der Countdown läuft: Am 3. November 2021 um 6:10 Uhr (MEZ) soll der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer vom Kennedy-Space-Center der NASA in Florida zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird ab 04:40 Uhr seine Veranstaltung zum Start von Maurers Mission „Cosmic Kiss“ live aus dem Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum (GSOC) auf dem DLR-Youtube-Kanal übertragen.

Höhepunkt der Veranstaltung werden die Live-Bilder des Starts der Dragon-Raumkapsel ins All sein: mit faszinierenden Bildern der Rakete und sogar aus dem Inneren des Raumschiffs mit der Crew. DLR-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler werden außerdem die deutschen Experimente vorstellen, die Matthias Maurer an Bord der ISS durchführen wird, und erläutern, was alles nötig ist, um sich auf eine Mission ins All vorzubereiten. Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen die Menschen kennen, die die Astronautinnen und Astronauten von der Erde aus rund um die Uhr aus dem Kontrollzentrum betreuen, und den Betrieb des europäischen Forschungslabors Columbus sicherstellen. Ebenso wird es eine Schaltung zur Veranstaltung für Kinder und Jugendliche, der DLR_Raumfahrt_Show_online, geben.

Der ehemalige deutsche Astronaut Ulf Merbold wird den Start der Rakete live kommentieren und Fragen rund um einen der spannendsten Momente in der Laufbahn eines Astronauten oder einer Astronautin beantworten.

Der DLR-Livestream ist ab 04:40 Uhr geplant. Updates zur Mission erhalten Sie aktuell auf unseren Kanälen auf Twitter, Facebook und Instagram.

Kontakt
  • Elke Heinemann
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Kom­mu­ni­ka­ti­on und Pres­se
    Telefon: +49 2203 601-2867
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren
DLR-Newsletter

News nach The­men be­stel­len

Abon­nie­ren Sie un­se­re The­men-Newslet­ter und wir schi­cken Ih­nen künf­tig News aus Luft­fahrt, Raum­fahrt, Ener­gie und Ver­kehr ins vir­tu­el­le Post­fach.

Bilder zum Thema
Neueste Nachrichten

Hauptmenü

NASA

National Aeronautics and Space Administration. Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde