16. Oktober 2023

Institut für KI-Sicherheit auf der Messe Quantum Effects

Am Institut für KI-Sicherheit unterstützen wir im Rahmen des Projekts ELEVATE (Enhanced probLEm solVing with quAntum compuTErs) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Instituten des DLR bei der Machbarkeitsanalyse von Quantencomputing-Projekten.

Auf der Messe Quantum Effects in Stuttgart haben wir ein Zwischenergebnis dieses Projekts zum Anfassen präsentiert: Einen 40 x 60 cm großen 3D-Druck der Optimierungslandschaft einer mit Quantum Machine Learning gelösten Klassifikationsaufgabe. Diese Landschaft ist die visuelle Darstellung der Optimierung der Modellparameter im Quantenschaltkreis. Sie zeigt die Komplexität des Optimierungsproblems und macht verschiedene Konfigurationen vergleichbar.

Die Besucher am Stand waren begeistert, etwas so Abstraktes wie das Training einer (Quanten-)KI tatsächlich sehen und anfassen zu können. Tatsächlich hilft die Präsentation auch Experten, ein Gefühl für die verwendeten Methoden zu entwickeln.

Wir hoffen, dass wir damit auch einigen jungen Akademikerinnen und Akademikern die Scheu vor dem Quantencomputing nehmen konnten – offene Stellen am Institut für KI-Sicherheit finden Sie hier.

Kontakt

Dr. Hans-Martin Rieser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter // Kommissarische Abteilungsleitung
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Institut für KI-Sicherheit
Ausführungsumgebungen & Innovative Rechenmethoden
Wilhelm-Runge-Straße 10, 89081 Ulm