Mission horizons
"Außenposten" im All
Internationale Raumstation ISS
theme

Alexander Gersts Mission horizons - Aufbruch zu neuen Horizonten in Wissenschaft und Gesellschaft

Wenn Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zu seiner Mission "horizons - Wissen für Morgen" zur Internationalen Raumstation ISS aufbricht, wird er zum zweiten Mal im größten internationalen Technologieprojekt aller Zeiten arbeiten. In diesem wissenschaftlichen Labor entwickeln die großen Raumfahrtnationen gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Gesellschaft "Gesundheit, Umwelt und Klimawandel" sowie "Digitalisierung, Industrie 4.0, Energie und Mobilität von Morgen".

 

Aktuelles