Bookmark
Leitungsfunktion, Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Leiterin oder Leiter der Gruppe „Verteilte Softwaresysteme“

Beginn

ab sofort

Dauer

Zunächst auf 3 Jahre befristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Sie arbeiten in der Abteilung „Intelligente und verteilte Systeme“ und forschen in angewandter Softwaretechnik.

Ihre Arbeitsgruppe „Verteilte Softwaresysteme“ entwickelt verteilte und dezentrale Softwaresysteme für die Luft- und Raumfahrt. Das DLR und seine externen Partner nutzen die Systeme für die Forschung: Sie entwerfen neue Flugzeugkonfigurationen oder bewerten aktuelle Raumfahrzeugkonzepte. Die einzigartigen Anforderungen an Softwaretechnologie in der Luft- und Raumfahrt werfen Forschungsfragen auf, die Sie gemeinsam mit Ihrer Arbeitsgruppe angehen, zum Beispiel:

  • Wie können verteilte Simulationen in Peer-to-Peer-Netzwerken robuster und sicherer ausgeführt werden?
  • Wie kann man mit Technologien wie Blockchains ein verteiltes beweissicheres Datenmanagement für die virtuelle Zertifizierung von Flugzeugen aufbauen?
  • Wie kann man mit KI-basierten Methoden und Visualisierung die Nutzbarkeit von Cloud-Systemen erhöhen?
  • Wie kann man verteilte Simulationen mit semantischen Methoden (z.B. Provenance) besser nachvollziehen und reproduzieren?

Ihre Aufgaben sind

  • innovative Softwaretechnologien für verteilte und dezentrale Softwaresysteme zu erforschen,
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer Arbeitsgruppe fachlich zu führen und die Projekte Ihrer Gruppe zu koordinieren sowie
  • neue Projekte für derzeitige und zukünftige Forschungsthemen zu akquirieren und zu gestalten.

Sie arbeiten eigenständig und stimmen sich bei strategischen Entscheidungen mit der Abteilungsleitung und den anderen Gruppenleitungen ab. Wir geben Ihnen die Freiheit und die Möglichkeit, eigene Ideen zu verfolgen und neue Forschungsthemen voranzutreiben.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium in Informatik (Master oder vergleichbar)
  • erfolgreich abgeschlossene Promotion in Informatik
  • nachgewiesene wissenschaftliche Leistungen im Bereich Informatik
  • Kenntnisse und Erfahrung im Software Engineering und in der Softwareentwicklung
  • Freude an der Arbeit im wissenschaftlichen Umfeld
  • hohe Bereitschaft, sich in neue Anwendungsgebiete und Technologien einzuarbeiten
  • Reisebereitschaft (national/international)
  • gute Kenntnisse über Fördermöglichkeiten im deutschen Wissenschaftssystem sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Akquise von wissenschaftlichen Drittmittelprojekten sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Durchführung bzw. im Management von Projekten sind gewünscht
  • idealerweise nachgewiesene Mitarbeit in Open-Source-Projekten

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Andreas Schreiber
Simulations- und Softwaretechnik

Tel.: +49 2203 601-2485

Nachricht senden

Kennziffer 34129

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR Simulations- und Softwaretechnik

zum Institut