Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Erstellung der Planungsgrundlage sowie Prognose der wirtschaftlichen Situation der Technischen Infrastruktur

Beginn

6. Januar 2020

Dauer

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9bTVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Stabsabteilung der Leitung der Technischen Infrastruktur (TI) ist für die Sicherstellung des Gesamtergebnisses der Technischen Infrastruktur, die Organisationsentwicklung, die strategisch ausgerichtete Kommunikation und das Marketing der TI zuständig. Wir sind ein kleines, leistungsorientiertes Team, das Ihre Unterstützung im Fachgebiet Planung und Steuerung sucht.

Sie werden im Rahmen des laufenden Controllings mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten betraut:

  • Erstellen der Planungsgrundlage des Gesamtkorridors in der Systematik Mittelherkunft und Mittelverwendung für Personal- und Sachkosten sowie Investitionen
  • Erarbeiten und Abstimmen der Verrechnung von Leistungen (Planpreise, Umlagen, ILV-Verrechnung)
  • Prognose der wirtschaftlichen Situation durch
    • Erstellen von kostenstellenbezogenen Gegenüberstellungen und Prognosen von Planwerten zu Kosten
    • Durchführen von Ertrags- und Kostenanalysen
    • Erkennen und Bewerten der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Risiken sowie Entwickeln von Maßnahmen zur Risikominimierung
    • Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen zur Korrektur von Planungsabweichungen
  • Erstellen des Jahresabschlusses der TI
  • Beratung der Organisationseinheiten der TI
  • Analysieren und Bewerten von Kennzahlensystemen
  • kaufmännische und prozessorientierte Prüfung von Vorgängen
  • Pflege von Planwerten und Investitionsbudgets in SAP

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Kenntnisse der Bundeshaushaltsordnung und der Kostenrechnung
  • Kenntnisse im Projekt- und Finanzmanagement
  • gute Kenntnisse der internen Verfahrensabläufe und Zuständigkeiten von Vorteil
  • idealerweise gute Kenntnisse im Umgang mit administrativen DV-Instrumenten (SAP, MIS Alea, Bauprogramm)
  • erweiterte Kenntnisse in administrativen und organisatorischen Angelegenheiten wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Belastbarkeit, Genauigkeit, Gewandtheit im Umgang mit Menschen, Organisationstalent

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Maria Dalaff
Technische Infrastruktur

Tel.: +49 30 67055-144

Nachricht senden

Kennziffer 45574

Personalbetreuung Berlin

Nachricht senden

DLR-Standort Berlin

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut