Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Studentische Tätigkeit

Unterstützung im Projektmanagement - Support, Weiterentwicklung der Wissensdarstellung sowie Dokumentation

Beginn

1. Mai 2020

Dauer

zunächst 6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Der „Think Tank“ des DLR erarbeitet unabhängig, interdisziplinär, vernetzt, übergreifend sowie initiativ für den DLR-Vorstand strategische Empfehlungen. Die adressierten Themen orientieren sich sowohl an konkreten Bedarfen des Vorstandes als auch an darüber hinaus gehenden, eigenständig identifizierten Chancen oder Risiken für das DLR.

Um langfristige, relevante Entwicklungen frühzeitig zu antizipieren und auf dieser Basis eine strategische Positionierung des DLR zu erarbeiten, ist die Abteilung auf „Foresight“ ausgerichtet. In allen Aktivitäten sieht sich der Think Tank als proaktiven und unabhängigen strategischen Partner, der zur langfristigen Zukunfts- und Innovationsfähigkeit des DLR beiträgt.

Eine Aufgabe ist die Gründung und der Aufbau neuer DLR-Forschungsinstitute und Wissenschaftseinrichtungen. Hierbei sind inhaltliche und politisch bedeutsame Gründungsthemen, der prozessorientierte und administrative Aufbau, die Zusammenarbeit mit Abteilungen der internen und externen Kommunikation sowie Fragen des Projekts-/ und Wissensmanagement/Dokumentation wesentliche Bestandteile.

Als studentische Kraft sind Sie voll in das Projekt-Team eingebunden und bringen sich mit Ihren eigenen Gedanken ein. Innerhalb der thematisch breit aufgestellten Aufgabe warten vielfältige und  spannende Aufgaben aus den unterschiedlichsten Handlungsfeldern auf Sie.

Inhalt Ihrer Arbeit:

  • Unterstützung bei der Projektumsetzung, Aufarbeitung und Bereitstellung von Informationen u.a. für die Gründungsteams sowie für die DLR-weite interne und externe Kommunikation
  • Mithilfe bei der vereinheitlichten Darstellung von unterschiedlichen Präsentationsformaten der verschiedenen Projekte
  • Unterstützung bei der systematischen Aufbereitung und Weiterentwicklung der Wissenspeicherung und – darstellung
  • Unterstützung bei der Dokumentation, Befüllung und Pflege von Datenbanken in Sharepoint
  • Recherchearbeiten und Vorbereitung von Terminen

Ihre Qualifikation:

  • laufendes (Master-) Studium der Sozialwissenschaften z.B. Soziologie oder Betriebswirtschaftslehre
  • sehr gutes Problemlösungsverständnis
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Arbeit in interdisziplinären Teams

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Rüdiger Süß
Think Tank

Tel.: +49 2203 601-2437

Nachricht senden

Kennziffer 48348

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut