+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entddecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR.

Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Solarenergie optimieren aus der Vogelperspektive

Beginn

1. April 2021

Dauer

zunächst befristet auf 2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Freuen Sie sich auf einen Arbeitsplatz auf der Plataforma Solar de Almería, dem größten europäischen Testzentrum für konzentrierende Solartechnologien unseres spanischen Forschungspartners CIEMAT. Gemeinsam mit Ihren Fachkolleginnen und -kollegen entwickeln Sie das QFly-Software-System weiter. Mit diesem System werden systematische Fehler eines oft über mehrere Quadratkilometer großen CSP-Solarkraftwerkes schnell und frühzeitig erkannt und optimiert. Dafür nehmen wir mit einem Quadrocopter Bilder von ganzen Solarfeldern oder einzelnen Komponenten auf, anhand derer Parameter wie Verschmutzungsgrad, Defekte oder Tracking-Fehler automatisch detektiert und analysiert werden. Sehen Sie das Video im Kanal des Instituts für Solarforschung QFly - Qualitätskontrolle von solarthermischen Kraftwerken aus der Luft.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Sie entwickeln das QFly-System weiter mit dem Ziel, das Condition-Monitoring während des Betriebs und in der Aufbauphase eines Solarkraftwerks zu automatisieren
  • Sie planen Messungen, führen sie durch, werten sie aus und erstellen eine Dokumentation
  • Sie programmieren die Flug- und Auswerteroutinen
  • Sie leiten Arbeitspakete in unseren Forschungsprojekten
  • Sie arbeiten eng zusammen mit unseren internationalen Partnern aus Forschung und Industrie
  • Ihre wissenschaftlichen Ergebnisse veröffentlichen Sie in Zeitschriften und auf Konferenzen

Sie haben Freude an der Forschung und möchten in der sonnreichen Region Almería in Südspanien in der Hauptstadt am Meer leben und arbeiten? Dann werden Sie Teil eines kreativen und internationalen Teams.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Physik, Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • sehr gute Programmierkenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift
  • Kenntnisse in Künstliche Intelligenz optional

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Marc Röger
Institut für Solarforschung

Tel.: +49 2203 6014-225

Nachricht senden

Kennziffer 54942

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Institut für Solarforschung

zum Institut