+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Forschung im Bereich der digitalen Transformation für Raumfahrtanwendungen

Beginn

ab sofort

Dauer

3 Jahre

Vergütung

Entgeltgruppe 13 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Der digitale Systementwurf spielt im Engineering eine wichtige Rolle. Viele Engineering-Tätigkeiten finden heute am Computer statt. Mit Model Based Systems Engineering (MBSE) wurden in den letzten Jahren viele Aktivitäten unternommen die gesammelten Informationen der einzelnen Werkzeuge zu harmonisieren und über den gesamten Lebenszyklus eines Raumfahrzeugs bereitzustellen. Nun stehen wir vor dem nächsten wichtigen Schritt die Daten und Werkzeuge im Zuge der Digitalen Transformation in die Cloud zu bringen.

Ihre Mission ist es ist es uns bei dieser Transformation zu unterstützen und damit den Systementwurf von Morgen mitzugestalten. Dafür sind verschiedenste Aspekte aus den folgenden Bereichen zu bearbeiten:

  • Transformation entwickelter Desktop-Werkzeuge wie z.B. Virtual Satellite in die Cloud
  • Anbindung proprietärer Werkzeuge an die Cloud
  • Bereitstellung von modernen Schnittstellen wie REST APIs
  • Transformation von bestehenden MBSE-Prozessen
  • Informationstechnische Kopplung neuer nicht-technischer Bereiche
  • Forschung bei der informationstechnischen Interoperabilität
  • Abstimmung von Schnittstellen mit DLR-internen und -externen Forschungspartnern
  • Bereitstellung von Prototypen in geeigneten Cloud Infrastrukturen
  • Beobachtung und Bewertung neuer Trends, Technologien und Initiativen, wie z.B. GAIA-X

Wenn Sie Interesse an der Softwareentwicklung haben und Teil unseres Teams werden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir wünschen uns hochmotivierte Kolleginnen und Kollegen, die sich mit Ihrer Arbeit identifizieren und andere begeistern. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen mit einfließen zu lassen. Dabei sollen Sie auch eigenverantwortlich neue Projekte ins Leben rufen. Ihre Arbeiten sollen Sie auf internationalen Konferenzen und in wissenschaftlichen Fachzeitschriften präsentieren. Wir bieten ein spannendes, teamorientiertes und flexibles Arbeitsumfeld, bei dem unter anderem auch eine Teilzeitbeschäftigung möglich ist.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Studiengang Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Kenntnisse im Bereich von Cloud-Services wie z.B. Azure, AWS, GCS
  • Kenntnisse in der Webentwicklung mit z.B. Django, Vue, React, Angular
  • Kenntnisse mit Software-Engineering-Werkzeugen wie GitHub und Continuous Integration
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Eigenständigkeit und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zu publizieren und zu reisen (national/international)
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich der Modellierung mit UML wünschenswert
  • Kenntnisse im Thema MBSE mit Bezug zum Satellitenbau von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Philipp Martin Fischer
Institut für Softwaretechnologie

Tel.: +49 531 295-2951

Nachricht senden

Kennziffer 58205

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Softwaretechnologie

zum Institut