29. März 2021

Online-Experiment zum Entscheidungsprozess beim Überqueren einer Straße

Teilnehmer gesucht


Sie kennen die Situation wahrscheinlich: Sie sind mit einer Gruppe von Freunden unterwegs und möchten zu Fuß eine Straße überqueren. Ein Auto kommt angefahren. Sie sind sich unsicher, ob die Zeit ausreicht vor dem Auto über die Straße zu gehen. Im letzten Moment bleiben Sie stehen, während Ihre Freunde die Straße doch überqueren. Warum sind Sie zu einer anderen Entscheidung gekommen als Ihre Freunde? Das Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) untersucht, wie Menschen im Straßenverkehr Entscheidungen treffen. Helfen Sie uns dabei, indem Sie an unserer Online-Befragung mitmachen. Die Erkenntnisse könnten in Zukunft automatisierten Fahrzeugen dabei helfen, menschliches Verhalten zu verstehen und vorherzusagen und damit den Verkehr sicherer zu machen.
 

Alle Fakten zu unserer Online-Befragung:

Worum geht es?

Im Online-Experiment stehen Sie am Rand einer virtuellen Straße und sollen durch das Drücken verschiedener Tasten angeben, ob Sie vor einem heranfahrenden Auto über die Straße gehen würden oder nicht.

Wen suchen wir?

Gesucht werden volljährige Versuchsteilnehmende, die über ein – ggf. mit Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) –für Bildschirmarbeit ausreichendes Sehvermögen verfügen.

Wo und wie lange wird es dauern?

Die Untersuchung wird ca. 20 Minuten in Anspruch nehmen und kann bequem Zuhause am eigenen Laptop oder PC durchgeführt werden.

Gibt es eine Vergütung?

Unter den Teilnehmenden, die ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, wird ein Amazon-Gutschein im Wert von EUR 25,- verlost.

Interessiert?

Um an der Studie teilzunehmen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://ts.dlr.de/survey/crossingdecisiontest/

Aufgabe der Probanden ist es, mittels eines Tastendrucks zu reagieren, ob Sie in der gezeigten Situation die Straße vor oder nach dem Fahrzeug überqueren würden.
Credit:
©DLR